Finanzkommission

Aufgaben

Die Finanzkommission muss sich nicht ausnahmslos aus Zunftangehörigen zusammensetzen: Was zählt, ist das besondere Fachwissen und dessen gebündelter Einsatz innerhalb der Kommission.

Die Finanzkommission berät den Zunftrat gesamtheitlich und unter Berücksichtigung steuerlicher Überlegungen; sie unterbreitet ihm namentlich Voranschlag, Rechnung und Finanzplan zur Genehmigung und berät ihn in finanz- und wirtschaftspolitischen Fragen.

Sie erarbeitet die Vorschläge zur Festlegung der strategischen Vermögensstruktur und der taktischen Bandbreiten und stellt dem Zunftrat Antrag zur Ernennung der Geldinstitute, mit welchen bezüglich Vermögensanlagen zusammengearbeitet werden soll Zudem erstellt und überwacht sie den jährlichen Liquiditäts- und Anlageplan sowie die Einhaltung der Mandatsverträge durch die beauftragten Geldinstitute.

Bruno Anderegg, Präsident
*1953
Eidg. dipl. Bankkaufmann
Mitglied der Finanzkommission seit 01.01.2014
Präsident seit 01.01.2014

Beat Zürcher, Mitglied, *1959, Treuhänder; Wirtschaftsprüfer
Mitglied der Finanzkommission seit 01.01.2008

Bruno Tanner, Mitglied, *1965, Vermögensverwalter
Mitglied der Finanzkommission seit 01.01.2012

Peter Bernasconi, Mitglied, *1951, Unternehmer
Mitglied der Finanzkommission seit 01.01.2015

Beisitzer ex officio ist der jeweilige Seckelmeister der Zunftgesellschaft.