Vereinbarung für neuen Manor Standort unterzeichnet

Manor plant in der Berner Innenstadt die Eröffnung eines neuen Warenhauses. In der Marktgasse 10 sollen auf rund 4500 Quadratmetern attraktive Non-Food-Verkaufsflächen und ein Manora Restaurant entstehen. Ende Oktober wurde ein Baugesuch für die Umnutzung der Liegenschaft eingereicht und heute publiziert.

Mit der Eigentümerin der Liegenschaft, der Zunftgesellschaft zu Schmieden, wurde heute eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Das Konzept sieht ein Warenhaus mit einem grossen Non-Food-Bereich vor sowie ein Manora Restaurant im obersten Stock.

«Manor betrachtet die Stadt Bern schon länger als einen sehr interessanten Standort und hat verschiedene mögliche Lagen geprüft», sagt Flavio Milani, Manor Regionaldirektor. «Wir freuen uns sehr darüber, jetzt mit der Zunftgesellschaft zu Schmieden eine Vereinbarung getroffen zu haben, die den Weg freimacht, diese Adresse in einen neuen attraktiven Manor Standort zu verwandeln.» Rund 70 Arbeitsplätze sollen entstehen.

An den Plänen für das neue Warenhaus wird nun mit Hochdruck gearbeitet. Bei Vorlage aller nötigen Bewilligungen könnte der neue Standort bereits im kommenden Frühling eröffnen.

Termine

24.05.2019
Frühjahrsbott
29.06.2019
Zunftausflug
24.08.2019
Kinderfest