Ein griechisches Original für die Berner Antikensammlung

Das Institut für Archäologische Wissenschaften hat zu ihrem diesjährigen 210 Jahre Jubiläum «Gipsabgüsse in Bern» die Statue «Boxer vom Quirinal» angeschafft. Diese aussergewöhnliche Statue, die einen erfahrenen, sich nach dem Kampf ausruhenden Athleten darstellt, hat sich als eines von wenigen griechischen Bronzeoriginalen erhalten und stellt nicht, wie sonst so häufig, eine römische Kopie eines griechischen Originals dar.

Die Zunftgesellschaft übernimmt die Kosten für Transport, Sockelmontage und Bronzierung des Abgusses.

Termine

30.10.2020
Blacksmith-Event XX / ABGESAGT!
07.11.2020
Schmiedenball / ABGESAGT!
20.11.2020
Herbstbott